Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie

Wir wenden in unserer Privatarztpraxis die erfolgreiche Methode der prozess- und embodimentfokussierten Psychologie an, wenn es um Fragen von chronischen Stressoren, Schmerzen, ernste Lebensthemen, Versagensängste oder unklare Konflikte geht. Dann ist die Entspannungsfähigkeit abgesenkt. Oft liegen parallel Schlafstörungen oder Migräne mit Kopfschmerzen, Tinnitus u.a. funktionelle Symptome vor, die das Krankheitsgeschehen unterhalten.

Gleichzeitig werden speziell angeleitet die auslösenden Themen therapeutisch ermittelt, hinsichtlich ihrer emotionalen und gedanklichen Zusammenhänge aufgerufen und unter Einbeziehung von Klopftechniken im Bereich der Akupunkturpunkte entschärft. Humor als Prinzip und Affirmationen dienen als Brücke für regelmäßige Übungen und eine erhöhte Selbstwirksamkeit.

Privatpraxis Möbius

Bautzner Landstraße 5, 01324 Dresden,

Telefon  0351-26338800

E-Mail: info@osteopathie-moebius.de